Dienstag, 26.05.19

 

Das Fundböckchen "Vincent van Goat", kurz "Winnie" das vor ein paar Tagen im Essener Norden aufgelesen und ins Albert-Schweitzer-Tierheim gebracht wurde kam heute endlich im Tiergehege Wichteltal an! Der kleine ist gerade mal 4 Monate alt und freut sich schon riesig auf euch!


Montag, 06.05.19

 

Peter (weiß/grau) & Paul (braun) heißen die beiden Brüder die seit heute neu im Tiergehege Wichteltal eingezogen sind! Mehr Bilder von den beiden gibt's hier!


Sonntag, 05.05.19

 

Unsere nächsten beiden Neuankömmlinge!

Doro (ca. 8 Jahre alt) & ihre Tochter Adelheid (ca. 2 Jahre alt)

Ihr erkennt die Mutter am Bart und die Tochter am weißen, hinteren Bein

 

Mehr Bilder gibts hier!


Sonntag, 28.04.19.

 

Die Bilder von unserem Tag der offenen Tür gibt's in unserer Galerie!


Donnerstag, 07.02.19

 

"Ich glaub' da steckt ein Teufel in Dir, Luise..."

 

Frei nach dem Welthit unseres Schlagergottes aus dem Ruhrgebiet Rene Pascal stellen wir euch die Walliser Schwarzhalsziege "Luise" (9 Jahre alt) als nächsten Neuankömmling bei uns vor!

Mehr Bilder gibts hier!


Freitag, 01.02.19

 

Das Ziegengehege im Wichteltal ist auf Spenden angewiesen! Die WAZ Essen zu Besuch im verschneiten Wichteltal...

 

Hier könnt Ihr den ganzen Artikel nachlesen!


Donnerstag, 31.01.19

 

Nein wir sind nicht auf den Hund gekommen! ...aber Punkte hat er dennoch

 

Heute bei uns angekommen: "Bobby" (6 Jahre alt), ein Mix aus Edel- & Burenziege.

 

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie!


Montag, 28.01.19

 

Und wir tun es schon wieder....! Frei nach  diesem Motto erwartet euch auch dieses Jahr wieder unser traditioneller Tag der offenen Tür!

 

SAVE THE DATE: Ostersamstag - 20.04.19 - 15:00 Uhr


Montag, 21.01.19

 

Wir haben jetzt Steckbriefe von allen unseren Ziegen am Eingangstor aufgehangen

Jetzt könnt ihr unsere Tiere anhand der Bilder erkennen und auch mit Namen ansprechen


Donnerstag, 21.12.18

 

Für unsere Ziegen ist heute schon Weihnachten!

Ein ausgemisteter Stall & frisches Heu als Bescherung für unsere Rabauken


Donnerstag, 06.10.18

 

Die beiden schwesterlichen Zwergziegen "Lilly" (5) & "Lotta" (8 mit Ziegenbart) meckern jetzt bei uns im Tiergehege Wichteltal


Dienstag, 25.09.18

 

Was gibt es schöneres, als bei sonnigem Herbstwetter die Ziegen im Tiergehege Wichteltal zu besuchen?

Am vergangenen Samstag waren Eltern & Kinder des TLV Germania Überruhr bei uns zu Besuch und natürlich gab's auch lecker Mörchen für unsere Ziegen und warmes Stockbrot für die Kleinen Besucher


Montag, 16.09.18

 

Unsere Ziegen erfreuen sich nach wie vor an leckeren Äpfeln & Birnen und natürlich Möhren Gerne dürft ihr auch weiterhin dafür unsere große Box vor dem Eingang nutzen!

Nur bitte kein Brot! Das ist nicht gesund für unsere Ziegen!


Montag, 06.08.18

 

Ein großes Dankeschön an die FF Kupferdreh für ihren spontanen Besuch im Wichteltal!


Montag, 06.08.18

 

Diese Jahrhunderthitze und der seit Wochen vermisste Regen machen auch unseren Ziegen im Wichteltal sehr zu schaffen...

Hier ein paar Bilder unserer gänzlich verbrannten und ausgedörrten Weiden.... da wir keinen Wasseranschluss haben sind auch unsere Regenwasservorräte welche wir zu Trinkwasser für unsere Tiere aufbereiten fast vollständig erschöpft.


Sonntag, 17.06.18

 

Die Jugendfeuerwehr aus Essen-Kupferdreh heute zu Besuch im Tiergehege Wichteltal! Im Rahmen einer Übung wurden unsere Ziegen wieder eingefangen und dann durften auch noch fleißig Möhren gefüttert werden

Donnerstag, 11.05.18

 

Da sind unser Rasputin, Züri & Zwiebelchen doch tatsächlich ausgebüchst und haben die Friedenskapelle in Essen-Überruhr besucht Da hatte doch bestimmt der Allmächtige seine Finger im Spiel...


Freitag, 04.05.18

 

Die Jugendfeuerwehr der FF Burgaltendorf zu Gast im Tiergehege Wichteltal. Es wurde fleißig geübt und natürlich durften die Ziegen auch gestreichelt & gefüttert werden



Dienstag, 21.11.17

 

Kennt ihr schon die Rubrik "Essen engagiert sich"?

Ehrenamt, Freiwilligenarbeit, Selbsthilfe, bürgerschaftliches Engagement - diese Begriffe beschreiben, wie jede/r das Leben in unserer Stadt mitgestalten und mit seinen Mitteln und Fähigkeiten anderen helfen kann.

 

In Zusammenarbeit mit der Stadt Agentur darf sich im Monat November das Tiergehege Wichteltal präsentieren!


Sonntag, 08.10.17

 

Das sind Karou (braun) & Uschi (weiss) und gestern neu eingezogen im Tiergehege Wichteltal! Die beiden Geschwister sind knapp 4 Jahre alt und ein Mix aus Burenziege und Zwergziege und schon ganz neugierig auf die vielen Artgenossen bei uns! Kommt sie doch mal besuchen!

Weitere Bilder gibt es in der Galerie & auf https://www.facebook.com/tiergehege.wichteltal/


Donnerstag, 24.08.17

 

Spätsommer = Apfelzeit! Frei nach diesem Motto wollen die ehrenamtlichen Helfer im „Tiergehege Wichteltal“ die Jahreszeit nutzen und möchten gerne den Speiseplan ihrer Ziegen um Fallobst in Form von Äpfeln und Birnen erweitern. Es ist immer besser, wenn uns Fallobst vorbeigebracht wird. Wenn die Äpfel und Birnen in den heimischen Gärten oder auf den Wiesen auf dem Boden verfaulen, dann hat die niemand etwas davon. Und so können sie den Tieren schließlich etwas Gutes tun! Das Fallobst kann ganz einfach vor dem Gelände in die dafür vorgesehenen Boxen gelagert werden und wird dann von den ehrenamtlichen Helfern portionsweise verfüttert!

 

 

 


Samstag, 15.07.17

 

Wir begrüßen unseren neuesten Zugang. Den 1-jährigen Thüringer Ziegenbock "Norbert" neben seinem Namensvetter und Paten Norbert Mering den wir im Rahmen der Sommeraktion der CDU Überruhr feierlich vorgestellt haben.


Samstag, 15.07.17

 

Die CDU Ruhrhalbinsel & CDU Überruhr laden im Rahmen ihrer diesjährigen Sommeraktion alle Interessierten am kommenden Samstag, 15.07.17, um 15 Uhr ins Tiergehege Wichteltal ein!
 
Die ehrenamtlichen Mitglieder des Tiergeheges präsentieren Ihre Arbeit und ihre 30 Ziegen! Wer möchte, darf gerne Möhren & Äpfel zum Füttern der Tiere mitbringen!
 
Zudem wird die Friedenskapelle der Heiligen Eucharistie an der Mönkhoffstraße über dem Wichteltal von der Ehrengarde allen Besuchern mit einer kleinen Führung vorgestellt!
 
Anschließend gibt es noch ein gemeinsames Barbecue im Tiergehege Wichteltal!
 
Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €!
 
Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenlos!
 
Anmeldungen unter: thomas.ziegler@cdu-ueberruhr.de

Dienstag, 11.07.17

 

Die Klassen 1a, b, & c der Hinseler Grundschule zu Besuch bei den Ziegen im Wichteltal. Und mittendrin natürlich unser "Elvis".

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie oder auf Facebook!


Sonntag, 02.07.17

 

Die Leichtathletik-Jugend des TLV Germania Überruhr zu Besuch bei den Ziegen im Wichteltal. Und Stockbrot wurde auch gebacken!

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie oder auf Facebook!


Donnerstag, 11.05.17

 

Die C-Jugend (Damen) der SG Essen-Überruhr zu Besuch bei den Ziegen im Wichteltal. Alle haben mit angepackt beim Stall ausmisten :)

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie oder auf Facebook!


Sonntag, 07.05.17

 

Das Tiergehege Wichteltal begrüßt drei Neuzugänge: "Ducky, Scotty & Gary" (v.l.n.r) heißen die drei bunten Edelziegen die heute eingetroffen sind und bei uns unser neues Zuhause haben.

 

Weitere Fotos findet ihr in der Galerie oder auf Facebook!


Mittwoch, 04.01.17

 

Der erste Neuankömmling 2017 heißt "Elvis", ist 7 Monate alt, wiegt ca 11 Kg und ist direkt der neue Liebling im Tiergehege Wichteltal!

 

Weitere Fotos findet ihr in der Galerie!


Montag, 14.11.16

 

Unser "Züri" und all die anderen Ziegen wurden heute ganz besonders überrascht! Eine frisch gefällte und zersägte Tanne wurde ihnen heute ins Tiergehege Wichteltal geliefert und wie man sieht stürzen sich die Ziegen hungrig auf das frische Tannengrün. Ein großes Dankeschön an Axel Rothacker!


Samstag, 12.11.16

 

Samstag Vormittag geht's bei frostigen Temperaturen voll motiviert weiter mit dem Umbau des Ziegenstalls! Die alte Holzfront wurde komplett abgetragen. Auf das neu gegossene Fundament wurde eine Unterkonstruktion aus Kanthölzern errichtet auf welche dann die neue Holzverschalung angebracht wurde! Die arbeiten zogen sich bis in den Abend hinein! Aber was tut man nicht alles für seine geliebten Ziegen....


Donnerstag, 10.11.16

 

Heute geht es im Tiergehege Wichteltal mit dem Stallumbau weiter! Das erste Segment konnte beretits ausgeschalt werden und sieht schon ganz gut aus! Weiter gehts mit dem nächsten Teilstück in unserem Materiallager. Parallel dazu wurde der komplette Stall ausgemistet. Dies war nach der Wurmkur letzte Woche auch mehr als nötig! Die ehrenamtlichen Helfer waren bis spät abends zu Gange und trotzten sogar dem strömenden Regen!


MIttwoch, 09.11.16

 

"Make "Wichteltal" Great Again!!!"

 

Wie hätten wir unseren Neuankömmling nur anders nennen können??? Wir feiern unseren Neuankömmling und taufen ihn an diesem geschichtsträchtigen Tag auf den Namen "Donald"!

Wie auch sein präsidialer Namensvetter hat unsere neue Ziege deutsche Vorfahren (bunte, deutsche Edelziege) und verfügt über ein großes und imposantes Erscheinungsbild (Gewicht: 95 Kg)

"Donald" ist knapp 3 Jahre alt und kastriert (wir verbitten uns an dieser Stelle ausdrücklich jegliche Verweise auf seinen Namensvetter) und lernt das Tiergehege Wichteltal nun als sein neues Domizil kennen (& hoffentlich lieben). Außdem ist unserer "Donald" finanziell bei weitem nicht so gut ausgestattet (wie sein amerikanischer Namensvetter) und würde sich sehr über einen Paten freuen! Diese Patenschaft kostet 10 € mtl. (120 € im Jahr) und sichert die Futterkosten, die artgerechte Haltung und die medizinische Versorgung des Tieres! Sprecht uns einfach an!


Samstag, 05.11.16

 

Endlich ist es soweit und nach langer Planung startet unser Projekt "Stallumbau". Im ersten Bauabschnitt wurde die über 50 Jahre alte und marode Stallwand partiell abgetragen und eine Schalung gebaut, in die ein ca 20cm hohes Streifenfundament gegossen wurde. Dies soll um den ganzen Ziegenstall gemacht werden und anschließend wird hierrauf eine neue Holzverschalung gebaut. Hierbei werden die ehrenamtlichen Helfer professionell und mit dem nötigen Fachwissen & Material von der Firma Kleinert Bauen aus Essen Überruhr unterstützt.

Die ehrenamtlichen Helfer freuen sich weiterhin über eure Unterstützung um den Ziegen ein neues zu Hause ermöglichen zu können! Schließlich naht der Winter mit großen Schritten! Nutzt einfach unsere Bankverbindung

IBAN: DE09 3605 0105 0001 3134 02

BIC: SPESDE3EXXX


Donnerstag, 03.11.16

 

Die ehrenamtlichen Helfer aus dem Tiergehege Wichteltal freuen sich sehr über die finanzielle Unterstützung durch die Überruhrer Bürgerschaft. Vertreten druch die 2. Kassiererin Doris Senftner, den 1. Kassierer Rolf Geile und den Vorsitzenden Norbert Mering (Bildmitte) wurde den ehrenamtlichen Helfern ein Scheck i.H.v. 500 € überreicht.